Tauern Hauptkamm Überschreitung

Zwanzig Jahre sind eine lange Zeitspanne. Viele behaupten, daß man in der Erinnerung an Vergangenes manches glorifiziert, daß man alles schöner und besser sieht, als es in Wirklichkeit gewesen ist. Diese Meinung vertrete ich nicht. Entweder man hat wirklich etwas…
CONTINUE READING

> Heilbronner Weg

Hallo, ich ueberlege, den Heilbronner Weg ueber Pfingsten zu begehen. Hat jemand Erfahrungen, a) mit welchen Schneemassen zu rechnen ist? z.B. voll es um diese Zeit ist?Via DAV-Community-Foren > Heilbronner Weg
CONTINUE READING

Skihochroute Kitzbüheler Alpen – 8500 Meter Abfahrt – 16 Gipfel

Die Haute Route, jene berühmte Durchquerung der Montblanc-Gruppe und des Wallis von Argentiére nach Saas-Fee, besitzt einen fast legendären Ruf. Sie ist der Traum jedes Skitouristen. Ober sie gibt es ungezählte Artikel, Vorträge, Führer. Keine andere Tour in den Alpen…
CONTINUE READING

Obernberger Tribulaun 2780m – Nördl. Rosslauf Überschreitung

Das stabile Herbstwetter verlockt gerade zu jeden Tag eine Bergtour zu unternehmen und so entschließen wir uns dieses mal dem Obernberger Tribulaun eine Besuch abzustatten. Mit dem Zug geht es zunächst von Innsbruck nach Steinach und von hier weiter mit…
CONTINUE READING

Messners Hattrick 1982 – drei 8000er in drei Monate – Kangchendzönga – Gasherbrum II – Broad Peak

In den 90 Tagen von Anfang Mai bis Anfang August letzten Jahres erstieg der 38jährige Reinhold Messner in wechselnder Begleitung nacheinander den Kangchendzönga im Himalaya, den Gasherbrum II und den Broad Peak im Karakorum. Damit hat der Südtiroler neun Achttausender…
CONTINUE READING

Palon Ostwand

Nur noch etwa dreißig Meter trennen uns vom Gipfel des Palon. Monte Bondone-Palon, heiß­begehrter Skiberg im Trentino. Ein Alpini winkt uns, und als wir vor ihm sind und durch die Ab­zäunung steigen, mit der der Gipfel verbarrikadiert ist, sagt er…
CONTINUE READING

Unbekannte Cimonega Gruppe

Meine Zuneigung zu diesem schönen Berggebiet ent­stand schon vor einigen Jahren, als ich nach einem Besuch der Pala-Dolomiten noch rasch in die Pram­perberge wollte und am Passo Cereda, den Blick nach Süden wendend, die mächtigen Türme der Pale del Garofolo…
CONTINUE READING

Die Kitzbüheler — wirklich nur ein Skigebiet?

Von dem Skivölkchen, das sich den Winter über, und da auch nur auf markierten Abfahrtspisten, in der Kitzbüheler Gegend tummelt, verirrt sich im Sommer kaum jemand in dieses Gebiet. Selbst von Bergsteigern ist es keineswegs überlaufen, wohl des­wegen, weil die…
CONTINUE READING

Von Ischgl nach Gaschurn – Von Hütte Zu Hütte Skidurchquerung

Die Silvretta, im Sommer und Herbst ein ideales Bergwandergebiet, zeigt sich besonders im Frühjahr, abseits vom Pistenrummel. dem Hochtourenfahrer von ihrer besten Seite; so z. B. in Form einer reizvollen, mindestens sechs Tage dauernden Von-Hütte-Zu-Hütte-Skidurchquerung. Fast alle Gebirgsgruppen der Alpen…
CONTINUE READING

Achttausender Besteigung: Expedition oder Bergtour? Nanga Parbat

Georg Bachler zählt zu den profiliertesten österreichischen Alpi­nisten. Hier setzt er sich mit dem »Acht­tausender-Ausver­kauf« und den Ent­wicklungen im Himalaya-Spitzenberg­steigen auseinander. Im Frühjahr war ich am Kangchendzönga. Mit meinem Freund Hanns Schell versuchte ich über die Südwest-Flanke den Haupt­gipfel zu…
CONTINUE READING

 

Facebook

    Contact Me   Popular Social
 
Thank you! Your message has been submitted to us.
Google Finden Sie uns auf Google+