Schutzhütte des Schweizer Alpen-Clubs

source: http://de.wikipedia.org/wiki/Kategorie:Schutzhütte_des_Schweizer_Alpen-Clubs
CONTINUE READING
Ski-Viertausender 05

Allalinhorn – Rimpfischhorn – Strahlhorn — Die Ski-Viertausender über Saas Fee – Drei Traumtouren für Könner

Allalinhorn, Rimpfischhorn und Strahlhorn: Diese drei Hochgipfel sind Magneten für anspruchsvolle Skibergsteiger. In der Erinnerung bleiben vier ausgefüllte Tage mit all ihren Augenblicken uneingeschränkten Glücks, aber auch mit ihren Mühen und Situationen nicht immer ungetrübter Freude. Horst Höfler stieg den…
CONTINUE READING

Schutzhütte des Club Alpino Italiano

Seiten in der Kategorie „Schutzhütte des Club Alpino Italiano“

Es werden 66 von insgesamt 66 Seiten in dieser Kategorie angezeigt:

source: http://de.wikipedia.org/wiki/Kategorie:Schutzhütte_des_Club_Alpino_Italiano
CONTINUE READING
do aui gibs a route dei noch hermann buhl benonnt isch

Südwestwand der Rotwand – VI/A2 – Peter Livesey – Rosengarten – Dolomiten

„VI/A2“ steht im „Extremen Fels“ für die Südwestwand der Rotwand am Ka­rerpaß. Elnst mit der Zinnen-Direttissima verglichen, gilt der „Hermann-Buhl-Ge­dächtnlsweg“ auch heute noch als an­spruchsvolle Hakenkletterei. Der Ge­danke an eine freie Begehung ruft mit­leldiges Lächeln hervor und den Kom­mentar „Unmögllch“.…
CONTINUE READING
Piz Buin 3312m 01

Von Ischgl nach Gaschurn – Von Hütte Zu Hütte Skidurchquerung

Die Silvretta, im Sommer und Herbst ein ideales Bergwandergebiet, zeigt sich besonders im Frühjahr, abseits vom Pistenrummel. dem Hochtourenfahrer von ihrer besten Seite; so z. B. in Form einer reizvollen, mindestens sechs Tage dauernden Von-Hütte-Zu-Hütte-Skidurchquerung. Fast alle Gebirgsgruppen der Alpen…
CONTINUE READING
Drusenfluh-Westgrat

Drusenfluh Westgrat Norbert-Jäger-Gedächtnisweg

Durch die Südwand des Drusen­fluh-Westgrades fanden Dietmar Walser, Peter Mathis und Helmut Scheichel am 25.9. 1980 in 7 Stun­den Kletterzeit eine neue Route. Sie benannten die Route nach ihrem in der Matterhorn-Nordwand verunglückten Bergkameraden Norbert Jäger. Die neue Führe durch…
CONTINUE READING
Eiskögele Nordwand

Hohe Tauern – Nordwände um die Rudolfshütte – Zweitausendvierhundert Höhenmeter an einem Tag

Der Grünsee liegt als ruhige, dunkelschillernde Fläche da, nur selten, wenn ein Fisch nach Eßbarem schnappt, laufen ein paar winzige Wellen ausein­ander. Durch Krummholz und Heidekraut windet sich der Steig hinauf zur Rudolfshütte, meinem Ziel. Düster und drohend breitet sich…
CONTINUE READING

In der winterlichen Marmolata Südwestwand – Hermann Buhl

Die Berge liegen im tiefen Neuschneekleid, doch ein stahlblauer Himmel breitet sich über ihnen aus. Zu viert flitzen wir im Pkw eines Klubkameraden die Brennerstraße aufwärts. Unsere Begleiter sind die Klubkameraden Theo Plattner und Rudl Seiwald. Vom winterlichen Brenner geht…
CONTINUE READING
Oberhalb der Lienzer Hütte; Blick zur Glödis

Der Glödis (3206 m) – Der schönste Berg der Schobergruppe

Jedes Gebirge hat seinen schönsten Berg, und dieser muß nicht immer der höchste sein, der durch seine besondere Form auffällt. In den Lienzer Dolomiten ist es der Spitzkofel, im Karnischen Kamm der Trogkofel und der Monte Peralba (Hochweißstein), in der…
CONTINUE READING
Karwendeldurchquerung

Karwendeldurchquerung MTB

Tour: Scharnitz - Karwendelhaus - Kleiner Ahornboden - Falkenhütte - Plumsjochhütte - Pertisau - Jenbach ca. 65km; 2.100 HM Wunderschöne Tagestour durch eine der schönsten Gegenden der Alpen. Lange schon stand die Durchquerung des Karwendels schon auf unserer MTB Wunschtouren…
CONTINUE READING
 

Facebook

[%%LINKS%%]
    Contact Me   Popular Social
 
Thank you! Your message has been submitted to us.
Google Finden Sie uns auf Google+