So vermeiden Sie Kälteschäden

Dr. med. Lutz Peter Unwissen, Risikobereitschaft oder auch unsinnige Pistenmode eitler Skihasen kann dazu beitragen, daß einem ein kalter Skitag noch lange in Erinnerung bleibt. Erfrierungen müssen nicht sein. Wie kann sich der Wintersportler davor schützen? Das weiß jeder: Kalte…
CONTINUE READING

Erste Skiabfahrt vom Gasherbrum II

Der Traum von Patrice Bournat und Wim Pasquier ging in Erfüllung: die erste Skiabfahrt von einem Achttausender — von ganz oben bis hinunter zu den letzten Schneeflecken. Das war das dritte Mal, daß eine ununterbrochene Abfahrt aus solcher Höhe gelang,…
CONTINUE READING

Marmolada dOmbretta-Südwand – Traumroute Schwalbenschwanz

Traumroute »Schwalbenschwanz« Hatte es an der rund fünf Kilometer breiten und zwischen 400 bis 800 Meter hohen  Südwandflucht von Punta Penia (Hauptgipfel, Punta di Rocca und Marmolada d'Ombretta bis zum Zweiten Weltkrieg ganze neun Routen und eine große Variante gegeben…
CONTINUE READING

Eiger Nordwand – BERNER ALPEN

Die zehnte Winterbegehung der klassischen Heckmair-Route glückte vom 15. bis 18. Februar 1980 den Vorarlbergern Wolfgang Loadcer, 24, Wilfried Amann, 17, Beat Kammerlander, 20, Dietmar Galehr, 26, und Claudia Heißenberger, 19, aus Bludenz. Der Aufbruch erfolgte um 4.30 Uhr des…
CONTINUE READING

Heiligkreuzkofel Direkte Große Mauer + Topo

1. Beg. am 26. 6. durch Albert Precht und Georg Wenger in 7 1/2 Std. Die neue Route ver­läuft in gerader Linie zwischen der »Mayerlverschneidung« und der »Gr. Mauer«. Von den 13 Zw. H. wurden 10 belassen. Sehr guter, kletterfreundlicher…
CONTINUE READING
 

Facebook

    Contact Me   Popular Social
 
Thank you! Your message has been submitted to us.
Google Finden Sie uns auf Google+