Aiguilles d’Arves – Aiguilles de la Saussaz – Aiguille du Goléon

Führerlose Fahrten in der Maurienne und im Reiche der Meije. Von Aemilius Hacker und Ing. Eduard Pichl. Ae. H. Südlich der Romanche liegt das märchenhafte Alpenland des Dauphine. Ernst und feierlich sind seine tiefeingeschnittenen Hochtäler. Von den eis­starrenden, zerklüfteten Zinnen…
CONTINUE READING

Das Eis im Kilimandscharo

AIs im Jahre 1848 der Missionar Johann Rebmann aus Württem­berg von Schnee in Afrika be­richtete, lachte man ihn aus, und kein Mensch in Europa glaubte ihm. Den wenigen anderen, die ähnlich Rebmann von einem hohen schneebedeckten Berg erzählten, schenkte man…
CONTINUE READING

Eine Besteigung der Rotbühelspitze – Einsamer Skiberg über Gargellen

Der Skiführer sagt nicht viel aus über die Rotbühlspitze im Osträtikon. Vielleicht deshalb, weil sie dem Autor nichts zu sagen hatte. Vielleicht des­wegen, weil sie im Niemandsland liegt — quasi im Niemandsland zwischen Rätikon und Silvretta. Denn sie besitzt nicht…
CONTINUE READING

Höfats im Sommer

Es ist Hochsommer, als ich mir die Höfatstraverse, die Überschreitung aller vier Gipfel, vornehme; außerdem will ich den Edelweißberg nicht nur mit Silberdisteln kennenlernen. Kurz nach acht Uhr stehe ich auf dem Westgipfel (2 257 m). Die Fernsicht ist —…
CONTINUE READING
 

Facebook

    Contact Me   Popular Social
 
Thank you! Your message has been submitted to us.
Google Finden Sie uns auf Google+