Aplspitze, Aufstieg ue. Hoellental, Mathaisenkar u. – DAV …

Bitte beachten: Die Betreiber der Gemeinschaft behalten sich vor, Beitraege, welche nicht der Beschreibung des ausgewaehlten Forums entsprechen, ersatzlos zu loeschen.Via Aplspitze, Aufstieg ue. Hoellental, Mathaisenkar u. - DAV ...
CONTINUE READING

Allalinhorn – Rimpfischhorn – Strahlhorn — Die Ski-Viertausender über Saas Fee – Drei Traumtouren für Könner

Allalinhorn, Rimpfischhorn und Strahlhorn: Diese drei Hochgipfel sind Magneten für anspruchsvolle Skibergsteiger. In der Erinnerung bleiben vier ausgefüllte Tage mit all ihren Augenblicken uneingeschränkten Glücks, aber auch mit ihren Mühen und Situationen nicht immer ungetrübter Freude. Horst Höfler stieg den…
CONTINUE READING

Die Kitzbüheler — wirklich nur ein Skigebiet?

Von dem Skivölkchen, das sich den Winter über, und da auch nur auf markierten Abfahrtspisten, in der Kitzbüheler Gegend tummelt, verirrt sich im Sommer kaum jemand in dieses Gebiet. Selbst von Bergsteigern ist es keineswegs überlaufen, wohl des­wegen, weil die…
CONTINUE READING

Rundwanderung um den Großglockner

Schon die Anfahrt ist ein kleines Abenteuer für sich. Eng und schmal in den fast senkrechten Hang gebaut, windet sich die Glocknerstraße in atemberaubenden Kehren nach oben. Oft bleibt nur eine Handbreit Platz zwi­schen dem dumpf dröhnenden Bus und dem…
CONTINUE READING

Rumerspitze (2454m)

Tour: Innsbruck Hungerburg - Arzler Alm - Arzler Scharte - Rumerspitze Westgrat 1586 HM Nachdem der Wetterbericht für Samstag nur für den Vormittag halbwegs trockene Bedingungen vorhergesagt hat, hatten wir eigentlich nichts großartiges geplant. Doch das Wetter belehrt uns wieder…
CONTINUE READING

Rastkogel Skitour – Tuxer Voralpen

Die Tuxer Voralpen sind zwar den höheren Zillertaler Alpen, dem Tuxer Hauptkamm, vorgelagert, man kann sie jedoch kaum als Vorge­birge im eigentlichen Sinn bezeichnen. Immerhin erreichen Sie mit dem Lizumer Reckner 2884 Meter Höhe, und neben ihm gibt es noch…
CONTINUE READING

Skitouren in den Rottenmanner und den Triebener Tauern – Großer Bösenstein – Bruderkogel – Schüttrierkogel – Gamskogel – Grießstein – Sonntagskogel – Kerschkern…

Hohe und Niedere Tauern zusammen sind das größte Gebirge der Ostalpen. Zahlreiche Bergformen sind hier zu finden, und diese Vielzahl ist auch in den Rottenmanner und den Triebener Tauern vertreten. Man findet die bei vielen Skifahrern beliebten Kegelformen mit breiten,…
CONTINUE READING

lohnende Skitouren im Tennengebirge

Die später beschriebene Rundtour durch das Tennengebirge, über den Gosaukamm und den Hochkönigstock berührt bei weitem nicht alle der lohnenden Ski-tourenrouten in diesem Gebiet, das für genußreiche Touren während der gesamten Wintersaison prädestiniert ist, auch wenn die beste Zeit zwischen…
CONTINUE READING

Eine Besteigung des Fundusfeilers im Geigenkamm – Skitour

Zuerst muß man einmal jedermann vor einer Ski­tour zum Fundusfeiler warnen. Dieser Dreitausen­der im nördlichen Geigenkamm, der im Kreis namhafter Ötztaler Gipfel nicht die geringste Rolle spielt, wird im Winter nur selten erstiegen, während er im Sommer immerhin als Aussichtsberg…
CONTINUE READING

Späte Skitouren – sechs besonders lohnende Ziele zwischen Toblach und Cortina d’Ampezzo

Gehören Sie auch zu jenen, die die Tourenskier schon mit dem er­sten Grün und den ersten wärmeren Sonnenstrahlen sofort in der Garage oder im Speicher verräumen? Oder sind Sie im Frühling noch hin- und hergeris­sen zwischen den Klettergärten im Tal…
CONTINUE READING

 

Facebook

    Contact Me   Popular Social
 
Thank you! Your message has been submitted to us.
Google Finden Sie uns auf Google+