Skihochroute Kitzbüheler Alpen – 8500 Meter Abfahrt – 16 Gipfel

Die Haute Route, jene berühmte Durchquerung der Montblanc-Gruppe und des Wallis von Argentiére nach Saas-Fee, besitzt einen fast legendären Ruf. Sie ist der Traum jedes Skitouristen. Ober sie gibt es ungezählte Artikel, Vorträge, Führer. Keine andere Tour in den Alpen…
CONTINUE READING

Allalinhorn – Rimpfischhorn – Strahlhorn — Die Ski-Viertausender über Saas Fee – Drei Traumtouren für Könner

Allalinhorn, Rimpfischhorn und Strahlhorn: Diese drei Hochgipfel sind Magneten für anspruchsvolle Skibergsteiger. In der Erinnerung bleiben vier ausgefüllte Tage mit all ihren Augenblicken uneingeschränkten Glücks, aber auch mit ihren Mühen und Situationen nicht immer ungetrübter Freude. Horst Höfler stieg den…
CONTINUE READING

Erste Skiabfahrt vom Gasherbrum II

Der Traum von Patrice Bournat und Wim Pasquier ging in Erfüllung: die erste Skiabfahrt von einem Achttausender — von ganz oben bis hinunter zu den letzten Schneeflecken. Das war das dritte Mal, daß eine ununterbrochene Abfahrt aus solcher Höhe gelang,…
CONTINUE READING

Sommerskifahrt zum Schrammacher

Es war im Sommer 1925, als ich nach einer Olperer Fußstein-Überschreitung zusammen mit einem Kameraden am Unterschrammachkees von einem zünftigen Hochgewitter überrascht wurde, fast an derselben Stelle wie zehn Tage vorher nach einer Olperertour. Als wir gegen Abend die Alpeiner…
CONTINUE READING

Rumerspitze (2454m)

Tour: Innsbruck Hungerburg - Arzler Alm - Arzler Scharte - Rumerspitze Westgrat 1586 HM Nachdem der Wetterbericht für Samstag nur für den Vormittag halbwegs trockene Bedingungen vorhergesagt hat, hatten wir eigentlich nichts großartiges geplant. Doch das Wetter belehrt uns wieder…
CONTINUE READING

Rastkogel Skitour – Tuxer Voralpen

Die Tuxer Voralpen sind zwar den höheren Zillertaler Alpen, dem Tuxer Hauptkamm, vorgelagert, man kann sie jedoch kaum als Vorge­birge im eigentlichen Sinn bezeichnen. Immerhin erreichen Sie mit dem Lizumer Reckner 2884 Meter Höhe, und neben ihm gibt es noch…
CONTINUE READING

Skitouren in den Rottenmanner und den Triebener Tauern – Großer Bösenstein – Bruderkogel – Schüttrierkogel – Gamskogel – Grießstein – Sonntagskogel – Kerschkern…

Hohe und Niedere Tauern zusammen sind das größte Gebirge der Ostalpen. Zahlreiche Bergformen sind hier zu finden, und diese Vielzahl ist auch in den Rottenmanner und den Triebener Tauern vertreten. Man findet die bei vielen Skifahrern beliebten Kegelformen mit breiten,…
CONTINUE READING

Seckauer Alpen – Erste Winterüberschreitung 1958

Dieter Marchart und ich haben eine gemeinsame Vorliebe: Den Begriff Osterferien verbinden wir mit dem Wort »großzügige Überschreitung«. Diesmal wollen wir die Seckauer Alpen mit Ski überschreiten. Die ziemlich ge-wichtigen »Brettln«, Marke: Holunder-Eiche, verleimt, werden einige Tage vor unserer geplanten…
CONTINUE READING

lohnende Skitouren im Tennengebirge

Die später beschriebene Rundtour durch das Tennengebirge, über den Gosaukamm und den Hochkönigstock berührt bei weitem nicht alle der lohnenden Ski-tourenrouten in diesem Gebiet, das für genußreiche Touren während der gesamten Wintersaison prädestiniert ist, auch wenn die beste Zeit zwischen…
CONTINUE READING

Der Zirbitzkogel 2396 m – Skitour

Der Zirbitzkogel ist ein echter Skiberg, diese Definition wird durch seine einmalige Formation, durch seinen Schneereidnum und sein lawinensicheres Gelände begründet. Im Sommer ein fader Wandermugel, für den der zünftige Bergsteiger nur ein überlegenes Lächeln übrig hat, wird er im…
CONTINUE READING
 

Facebook

    Contact Me   Popular Social
 
Thank you! Your message has been submitted to us.
Google Finden Sie uns auf Google+