Westliche Plattenspitze Nordwand – KARWENDELGEBIRGE

No Comments
 
 

Erste Begehung der 700 m hohen Nordwand am 28. Juli 1977 durch Annelotte Rosenhagen und Franz Baumann in 10 Stunden Kletterzeit. Als „Westliche Plattenspitze“ ist der Gipfel (P. 2405) zwischen Plat­tenspitze und Grubenkarspitze ge­meint. Die Schwierigkeiten werden mit IV, Schlüsselstelle V+, angege­ben. Material: 10 Stand- und 4 Zwischenhaken, 1 Sanduhrschlinge; alles belassen. Der Routenverlauf geht aus dem Foto deutlich hervor.

Der Einstieg ist von der Eng pro­blemlos in 1 Stunde zu erreichen. Der Abstieg erfolgte nach Süden auf bezeichnetem Steig in 2 1/2 Stun­den zum Lochhüttl (Biwakschachtel); Rückweg zur Eng über Vom­perloch — Zwerchloch — Lamsen­hütte (6 Stunden).

  • plattenspitze karwendel

  • nordwand karwendel
  • plattenspitzen zugspitze skiabfahrt
  • zillertaler plattenspitze
  • "anne-lotte rosenhagen"
  • krwendelgebirge nordwand
  • Sonnenspitze Karwendel Nordpfeiler
  • hans riebel bergsteiger
  • Grubenkarspitze
  • spritzkarspitze klettern alte nordwestwand
  • spritzkarspitze klettern

 

 

 

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

More from our blog

See all posts
 
 
No Comments